Karte zur Erstkommunion – einmal anders

Zur Erstkommunion unseres lieben Nachbarsmädels fertigte ich eine Gutscheinkarte an. Stella ist selbst sehr kreativ – sie hat mit ihrer Mama hier bei mir die Einladungen und auch die Dankeskarten für ihren großen Tag selbst entworfen und gestaltet – und bekam deshalb einen Gutschein für Produkte aus dem neuen Stampin’up! – Katalog.

Um den Gutschein schön zu verpacken habe ich wieder einmal die Gutscheinkarte mit dem Aufzug angefertigt. Diese ist echt toll zu arbeiten und die Deko-Möglichkeiten sind  enorm. Wie du siehst entschied ich mich diesmal für Schmetterlinge (nicht gerade typisch zur Erstkommunion, oder?). Ein passender Umschlag mit geschmückter Banderole war ebenfalls schnell angefertigt – hier kam wieder das Envelope-Punch-Board zum Einsatz und die Umrechnungstabelle der Crafty-Owl.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s