Tag-Archiv | Geschenktüten

Weihnachtsmarkt Reichertshofen 2017

Lieber spät, als nie zeige ich euch im Folgenden einige Impressionen von unserem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Reichertshofen ende November letzten Jahres. Meine Schwester Petra und ich haben wieder fleißig gewerkelt und wie auch schon am Ostermarkt zwei Standtische gefüllt.

Meine Basteleien seht ihr hier an der rechten Seite des Standes. Ich habe viele „Kleinigkeiten“ und einfache Weihnachtskarten produziert.

Petras einzigartige Geschenkschachteln und aufwändige Karten befinden sich eher an der linken Seite des Standes (Fotos folgen). Wir hatten wieder sehr viel Spaß und viele nette Kunden.

Vielen Dank an alle, die uns am Stand besucht haben und sich im Nachgang meiner „Reste“ angenommen haben.

Advertisements

Hochzeitsset

In den Sommermonaten jagt bekanntlich eine Hochzeit die andere, sodass auch ich ziemlich eingedeckt mit Aufträgen diesbezüglich war. Meine Schwägerin Melanie erteilte mir schon im Frühsommer diesen Jahres den Auftrag ein besonderes Geschenk für ihre Freundin Anne anzufertigen. Es sollte ein edles Set bestehend aus einer modernen Kerze, einer Karte mit Hochzeitstorte und einer Verpackung für beides sein. Nach einigem hin- und herüberlegen entschieden wir uns für folgendes…

Hochzeitsset_elegant

… in den Farben königsblau und rosé.

Weiterlesen

A Schachtl und no oane

….hier seht ihr jetzt die Ankündigung des letzten Beitrags:

Ich habe mich mit meiner Schwester Petra zu einem Kreativ-Team (A Schachtl und no oane) zusammengeschlossen.

A Schachtl und no oane

Unser erstes Event war der Ostermarkt der Hobbykünstler in Reichertshofen an der Paar

Wir haben viel gewerkelt und im Folgenden seht ihr jetzt erstmal Fotos vom Verkaufsstand:

Wir haben sehr viel verkauft, einiges wieder mit nach Hause genommen und vieles einzeln im Vorfeld fotografiert:

Wir bieten euch hier die „Reste“ zum Marktpreis an. Alles andere, das ihr hier und in der Fotogalerie seht, kann jederzeit nachgearbeitet werden. Bitte sprecht uns daraufhin über das Kontaktformular an. Den Namen des jeweiligen Produkts finden ihr, wenn ihr mit der Mouse von unten ans jeweilige Foto streicht, oder das Bild anklickt.

Sehr gerne erledigen wir eure Sonderwünsche – es ist (fast) alles möglich. Wir finden für jedes eurer Geschenke die passende „Schachtl“.

Minnie-Mouse-Party

Letztes Wochenende feierte die Tochter meines Neffen Dominik den dritten Geburtstag. Das Thema der Gartenparty war „Minnie-Mouse“. Da ich kein passendes Kostüm hatte, habe ich wenigstens das Geschenk in eine Minnie-Mouse-Tüte verpackt.

MinnieMouseBag

Das Grundgerüst dieser Verpackung ist die große Geschenktüte, die mit dem Gift-Bag-Punchboard von Stampin’up! gestaltet werden kann. Das Papier ist aus dem Designer-Papierblock „Prachtfarben“ in der Farbe rosenrot. Diese tolle Papierqualität ist ideal für Geschenkstüten – nicht zu dick und nicht zu dünn! Die Ohren sind natürlich mit einer der runden Framelits ausgestanzt. Die Schleife habe ich von Hand ausgeschnitten, da ich hierfür noch keine passende Stanze besitze. Die Zahl ist aus meinem Geburtstagslieblingsset „So viele Jahre“. Hiervon gibt es ein Stempelset und die passenden Framelits. Der kleine Aufleger ist ausgestanzt und ebenfalls mit rosenrot bestempelt.

Weiterlesen

Rentner-Survival-Kit

Zum Abschied einer lieben Büro-Kollegin in den Ruhestand habe ich ein „Rentner-Survival-Kit“ zusammengestellt.

Rentner-Survival-KitDen Text der äußeren Tasche habe ich von meiner Bastelkollegin aus dem Stempeltissimo-Team Martina abgekupfert. Liebe Martina, danke für deine tolle Idee! (Leider ist hier keine Website vorhanden)

Weiterlesen

Workshop in Geltendorf

Am letzten Wochenende startete ich zu einem Kreativ-Tag nach Geltendorf/Walleshausen. Vollbepackt mit vielen Bastelgerätschaften (Schneide-und Falzbrett, Geschenktüten-Punch-Board, Envelope-Punchboard, Stanzen, Stempel und vieles mehr) machte ich mich auf den Weg.

Tüten und Geburtstagskarte

 

Als erstes wollten wir Geschenktüten erarbeiten, die die drei festen Maße des Tüten-Boardes übertreffen. Wir fanden heraus, dass mit dem Board Tüten in allen gewünschten Größen, angefertigt werden können.

Als nächstes wollte Petra einen tollen Stempel aus ihrer Sammlung für eine Geburtstagskarte zum Einsatz bringen.

 

 

Geburtstagskarte innen

Beim Öffnen der Karte zeigt sich die neugierige Person von vorne und bläst einem die Geburtstagströte buchstäblich ins Gesicht. Wir haben hier den Holz-Hintergrund-Stempel und den Holz-Präge-Folder benutzt. Ein passender Briefumschlag durfte hier natürlich nicht fehlen.

Nach getaner Arbeit, leckeren Sparerribs aus dem Smoker, Sekt und Bier gab Petra eine riesen Bestellung auf. Leider muss sie sich jetzt noch ein paar Tage gedulden, da ich erst heute bei Stampin´up bestellt habe.

Falls du Lust auf einen vergleichbaren lustigen Kreativtag oder Abend hast, lade dir bis zu drei Freundinnen ein – ich komme auch gerne zu dir. Hast du keine Bastelfreunde, schaue dich auf meiner Termine-Seite nach einem interessanten Workshop bei mir zuhause um.