Tag-Archiv | Gutscheinkarte

Geburtstagsgeschenk zum 65.

Zum Geburtstag der Freundin meiner lieben Mutsch bekam ich den Auftrag einen Geschenkgutschein, eine Glückwunschkarte und eine Schachtel Pralinen so zu verpacken, dass dies leicht im Koffer mit in den Urlaub genommen werden kann.

Der Wunsch war mir Befehl und ich machte mich an die Arbeit… ach ja… die Antwort auf die Frage nach der Lieblingsfarbe der Beschenkten war „schwarz und manchmal trägt sie auch blaues…“

Nach dem Vorbild einer Pizzaschachtel fertigte ich eine Klappbox an, in die die gewünschte Schachtel Pralinen perfekt passte. Die Geschenk-Schachtel verschloss ich mit einer einfachen Banderole. Schönes Dekopapier, natürlich nicht in schwarz, und ein bisschen „bling-bling“ machten die einfache Schachtel zu einem hübschen Geschenk.

Den Geburtstagsgutschein zu einem Essen integrierte ich in die Glückwunsch-Karte, die ebenfalls in der Geschenkschachtel platz fand.

Advertisements

Karte zur Erstkommunion – einmal anders

Zur Erstkommunion unseres lieben Nachbarsmädels fertigte ich eine Gutscheinkarte an. Stella ist selbst sehr kreativ – sie hat mit ihrer Mama hier bei mir die Einladungen und auch die Dankeskarten für ihren großen Tag selbst entworfen und gestaltet – und bekam deshalb einen Gutschein für Produkte aus dem neuen Stampin’up! – Katalog.

Um den Gutschein schön zu verpacken habe ich wieder einmal die Gutscheinkarte mit dem Aufzug angefertigt. Diese ist echt toll zu arbeiten und die Deko-Möglichkeiten sind  enorm. Wie du siehst entschied ich mich diesmal für Schmetterlinge (nicht gerade typisch zur Erstkommunion, oder?). Ein passender Umschlag mit geschmückter Banderole war ebenfalls schnell angefertigt – hier kam wieder das Envelope-Punch-Board zum Einsatz und die Umrechnungstabelle der Crafty-Owl.